Ich lebe mit meiner Familie bei Oma Einstein und bin Omas Sekretär, erledige Pfotings aller Art. Oma Einstein ist unser Lieblingsmensch, die Frau für alle Felle und Fälle, wenn Ihr versteht, was ich meine.

Die Einsteinfamilie nimmt Meerschweinchen von Notstationen auf, die schon älter und/oder krank sind. Böckchen, die bei uns einziehen, sind immer kastriert.

Wir möchten natürlich nicht in Käfigen leben, das wäre es uns zu langweilig. Wir wohnen in einem dreistöckigem Schwedenhaus, wo alle Etagen mit Rampen verbunden sind. Für sonnige Tage haben wir noch ein Sommerhaus auf dem Balkon. Das ist klasse!


Wir leben bei Oma Einstein:

Fredeson Einstein

Tammarine Einstein

Jarla Einstein

Anile Einstein


Hallöchen-Quiek,

ich bin Fredeson Einstein!

Viele von Euch werden sich bestimmt wundern, mich hier zu sehen. Leider hat sich bei der Einsteinfamilie sehr viel verändert: Matilda und einige ihrer Freundinnen sind ins Regenbogenland gezogen. Matilda hat mit Oma die Internetseiten gestaltet und auch sonst noch eine Menge Anderes! Nun will ich versuchen, Oma zu helfen, denn ohne tierische Unterstützung schaffst sie es einfach nicht ;-)

So leben wir jetzt!

Unser neues Zuhause

Du kannst mir schreiben, wenn du magst.

Schreibst einfach fredeson, machst den Klammeraffen,

packst einsteinfamilie.de dahinter und ab geht die Post!  Ist doch einfach, oder!!

Matilda hat Euch auch an anderer Stelle aus den Heubergen gepfotet. Ihr könnt es in unserem Block lesen: Talekes Block. Ganz günstig ist es, auch mal ins Archiv zu gucken, denn wir waren nicht nur fleißig, sondern SEHR fleißig ;-)

Ganz spannend ist auch der Ultraschall unserer Jette, sowie unsere mutige Peekja beim Ausprobieren der Meerschweinchenbadewanne.

Unsere Gedenkseite hilft uns, alle Freunde immer noch bei uns zu haben.